Security

Sicherheit im Internet und auf dem PC

IT-News und Hintergrundartikel für IT-Manager
  1. Ein Gericht soll sie nun zur Leistung von 2500 Sozialstunden verurteilen – bei der US-Bundespolizei. Alternativ drohen ihnen Haftstrafen von bis zu fünf Jahren, die nun zur Bewährung ausgesetzt werden sollen. Das FBI lobt die Zusammenarbeit mit den drei Hackern.
  2. In Apples Mobil-OS stecken 16 Schwachstellen. Apps können unter Umständen Schadcode mit Systemrechten ausführen. Safari 12 für macOS verhindert zudem das Auslesen von Auto-Ausfüllen-Daten.
  3. Die September-Sicherheitsaktualisierung steht für die freien Modelle des Galaxy Note 8 in Deutschland zur Verfügung. Außerdem bringt die Aktualisierung Unterstützung für die Aufnahme von Videos in Super-Zeitlupe. AR-Emojis sind nun auch möglich.
  4. Es handelt sich überwiegend um Computer mit Windows-Raubkopien. Sie befinden sich oftmals in einer Infektions-Schleife. Avira schaltet auf diesen Systemen nun das für die Verbreitung von Malware benutzte SMB1-Protokoll ab, um die wiederholten Infektionen auf Kernel-Ebene zu stoppen.
  5. 17 behobene Sicherheitslöcher sind als kritisch eingestuft. Der wichtigste Fix gilt der Zero-Day-Lücke, die Ende August über Twitter öffentlich wurde. Auch bei drei weiteren Sicherheitsfehlern wurden zuvor schon Einzelheiten bekannt.